Hinweis: Aufgrund von geplanten Wartungsarbeiten werden die Web-Auftritte der TU Dortmund am 17. April 2024, zwischen 18:00 und 20:00 Uhr mehrmals für kurze Zeit nicht erreichbar sein.
Wir bitten dadurch entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns für Ihr Verständnis.
Zum Inhalt
Fa­kul­tät Er­zie­hungs­wis­sen­schaft, Psy­cho­lo­gie und Bil­dungs­for­schung
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am IADS bis 11/2022

M.A. Imke Marquardt

Weitere Informationen

  • 07/2022 - 11/2022: wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „BildungsTandems: Stark in die Zukunft“, zusammen mit der Zukunftsstiftung Bildung der GLS Treuhand; RAG Stiftung Essen (Projektleitung: Prof. Dr. Silvia-Iris Beutel)
  • 07/2022 - 11/2022: wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Maßnahmen zum Förderprogramm ´Aufholen nach Corona`“; Stadt Duisburg, Dezernat für Bildung, Arbeit und Soziales, Stabsstelle Bildungsregion (Projektleitung: Prof. Dr. Silvia-Iris Beutel)
  • 7/2020 – 6/2022: pädagogische Fachkraft in einer Kindertagestätte vom SOS Kinderdorf e.V.
  • 8/2019 – 6/2020: sozialpädagogische Fachkraft für die Schuleingangsphase an einer Grundschule
  • 3/2019: Abschluss Master of Arts im Fach „Erziehungswissenschaft“ an der TU Dortmund
  • 2017 – 2018: wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt „Efa-TT – Eltern fördern durch Argumentieren – Train the Trainer“; TU Dortmund und Universität Bielefeld

(Projektleitung: Prof. Dr. Elke Wild & Prof. Dr. Uta Quasthoff)

  • 5/2014: Abschluss Bachelor of Arts in den Fächern „Erziehungswissenschaft“ und „Religionswissenschaft“ an der Ruhr-Universität Bochum
  • 7/2022 - 11/2022: wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „BildungsTandems: Stark in die Zukunft“, zusammen mit der Zukunftsstiftung Bildung der GLS Treuhand; RAG Stiftung Essen, Projektleitung: Prof. Dr. Silvia-Iris Beutel
  • 7/2022 - 11/2022: wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Maßnahmen zum Förderprogramm ´Aufholen nach Corona`“; Stadt Duisburg, Dezernat für Bildung, Arbeit und Soziales, Stabsstelle Bildungsregion, Projektleitung: Prof. Dr. Silvia-Iris Beutel
  • 2017 – 2018: wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt „Efa-TT – Eltern fördern durch Argumentieren – Train the Trainer“; TU Dortmund und Universität Bielefeld, Projektleitung: Prof. Dr. Elke Wild (Universität Bielefeld) & Prof. Dr. Uta Quasthoff (TU Dortmund)