Hinweis: Aufgrund von geplanten Wartungsarbeiten werden die Web-Auftritte der TU Dortmund am 17. April 2024, zwischen 18:00 und 20:00 Uhr mehrmals für kurze Zeit nicht erreichbar sein.
Wir bitten dadurch entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns für Ihr Verständnis.
Zum Inhalt
Fa­kul­tät Er­zie­hungs­wis­sen­schaft, Psy­cho­lo­gie und Bil­dungs­for­schung
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

M.Ed. Falko Schumpich

Arbeitsschwerpunkte

  • Demokratiepädagogik und Demokratiebildung
  • Bildungs- und Chancengerechtigkeit im Bildungssystem
  • Schulqualität und Schulentwicklung
  • Inklusion und Leistung in Schule und Gesellschaft
  • Lehrer*innenbildung und -professionalisierung

Informationen für Studierende

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zur Einführung in die Schulpädagogik von Frau Dr. Ruberg oder zu den Master-Vorlesungen von Frau Prof. Dr. Beutel an die jeweils zuständigen Hilfskräfte oder per Mail direkt an mich (falko.schumpichtu-dortmundde).

Bitte prüfen Sie im Vorfeld, ob Ihre Fragen bereits auf den Websites der Modulprüfung im Kerrnmodul 1 (https://iads.ep.tu-dortmund.de/studium/klausuren-und-pruefungen/klausuren-und-pruefungen-im-bachelor/modulpruefung-im-kernmodul-1/), der Studienleistung Individualität und Differenz (https://iads.ep.tu-dortmund.de/studium/klausuren-und-pruefungen/klausuren-und-pruefungen-im-master/individualitaet-und-differenz/) oder der Modulprüfung Gemeinsames Lernen, Integration / Gemeinsames Lernen, Inklusion (https://iads.ep.tu-dortmund.de/studium/klausuren-und-pruefungen/klausuren-und-pruefungen-im-master/gemeinsames-lernen-integration/-gemeinsames-lernen-inkl/) beantwortet werden.

 

Weitere Kontaktmöglichkeiten:

Sommersemester 2024

Aufgaben von Lehrerinnen und Lehrern (126000), Mo 10-12 Uhr

Einführung in die Schulpädagogik (126002), Mi 08-10 Uhr (organisatorisch)

Heterogene Lerngruppen / Individualität und Differenz (126003), Mi 10-12 Uhr (organisatorisch)

Gemeinsames Lernen, Integration / Gemeinsames Lernen, Inklusion (126004), Mi 14-16 Uhr (organisatorisch)

 

Wintersemester 2023/2024 (organisatorisch)

Einführung in die Schulpädagogik (125000), Mo 08-10 Uhr

Einführung in die Schulpädagogik (125001), Mi 08-10 Uhr

Heterogene Lerngruppen / Individualität und Differenz (125002), Mi 10-12 Uhr

Gemeinsames Lernen, Integration / Inklusion (125003), Mi 14-16 Uhr

 

Weitere Informationen

seit 2021:

  • wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Allgemeine Didaktik und Schulpädagogik der Technischen Universität Dortmund

2020-2021

  • wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Arbeitsstelle Deutsch als Zweitsprache der Technischen Universität Dortmund

2019-2020

  • wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Sprache, Literatur und Kultur am Fachbereich Linguistik des Deutschen: Grammatik und Fachdidaktik der Technischen Universität Dortmund
  • wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Sprache, Literatur und Kultur am Fachbereich Linguistik des Deutschen mit dem Schwerpunkt DaF/DaZ der Technischen Universität Dortmund

2015-2020

  • studentische/wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Allgemeine Didaktik und Schulpädagogik der Technischen Universität Dortmund

2014-2020

  • Studium Lehramt an Berufskollegs mit den Fächern Deutsch und Sozialpädagogik an der Technischen Universität Dortmund

Laufende Forschungsprojekte

2024-2025

  • Mitarbeit im Projekt "BildungsTandems - Stark in die Zukunft: Beziehung und Beratung als demokratische Erfahrung im Bereich des Übergangs durch Peer Coaching" (Folgeprojekt: Bedarfsgerechte Förderung von Partizipationserleben, Persönlichkeitsentwicklung und Lesekompetenz) in Kooperation mit der Zukunftsstiftung Bildung in der GLS Treuhand. Gefördert durch die RAG-Stiftung.

2022-2023

  • Mitarbeit im Projekt "BildungsTandems - Stark in die Zukunft: Beziehung und Beratung als demokratische Erfahrung im Bereich des Übergangs durch Peer-Coaching" in Kooperation mit der Zukunftsstiftung Bildung in der GLS Treuhand. Gefördert durch die RAG-Stiftung.

2021-2023

  • Wissenschaftliche Begleitforschung: "impakt schulleitung digital" unter Leitung von Prof. Dr. Silvia-Iris Beutel. Gefördert durch die Wübben Stiftung Bildung.

Abgeschlossene Forschungsprojekte

2022-2023

  • Mitarbeit im Projekt "students@school", gefördert durch das MSB NRW im Rahmen des Landesprogramms "Ankommen und Aufholen für Schülerinnen und Schüler" am DoKoLL. RuhrFutur gGmbH.

2021-2023

  • Wissenschaftliche Begleitforschung: "Klasse!Digital - Ganzheitliche Schul- und Unterrichtsentwicklung für heute und morgen" unter Leitung von Prof. Dr. Silvia-Iris Beutel. Gefördert durch die RuhrFutur gGmbH. 

2021-2022

  • Mitarbeit im Projekt "GemeinsamGANZTAG. Ein regionales Netzwerk zur Sprachbildung im Ganztag" unter Leitung von Dr. Hanna Pfänder am Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS) der TU Dortmund. Gefördert durch die RAG-Stiftung.

2021

  • Wissenschaftliche Begleitforschung: "Programm Kompetenznetzwerk Demokratiebildung im Jugendalter“, in Kooperation mit Prof. Dr. Silvia-Iris Beutel, Technische Universität Dortmund und Prof. Dr. S. Torrau, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg unter Leitung von Prof. Dr. M. Gloe, Ludwig-Maximilians-Universität München am Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft (GSI) der LMU München. Gefördert durch die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung.
  • Mitarbeit im Projekt "Demokratieförderliche Ansätze Pädagogischer Diagnostik in Schulen und Schulnetzwerken", in Zusammenarbeit mit Inga Wehe unter Leitung von Prof. Dr. Silvia-Iris Beutel. Deutsche Schulakademie Berlin.

2019-2020

  • Wissenschaftliche Begleitforschung: "Schul- und Unterrichtsentwicklung im Rahmen von RuhrFutur-2.Phase", in Zusammenarbeit mit Dr. Christiane Ruberg und Wibke Kleina unter Leitung von Prof. Dr. Silvia-Iris Beutel. RuhrFutur gGmbH.

2017-2019

  • Mitarbeit im Projekt "Lernbegleitung und Leistungsbeurteilung als Professionalisierungsanliegen von Lehrkräften" in Zusammenarbeit mit Dr. Christiane Ruberg unter Leitung von Prof. Dr. Silvia-Iris Beutel. Deutsche Schulakademie Berlin.