Hinweis: Aufgrund von geplanten Wartungsarbeiten werden die Web-Auftritte der TU Dortmund am 17. April 2024, zwischen 18:00 und 20:00 Uhr mehrmals für kurze Zeit nicht erreichbar sein.
Wir bitten dadurch entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns für Ihr Verständnis.
Zum Inhalt
Fa­kul­tät Er­zie­hungs­wis­sen­schaft, Psy­cho­lo­gie und Bil­dungs­for­schung
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Hanna Luise Bronnert-Härle

Arbeitsschwerpunkte

Schulentwicklungsforschung, insbesondere

  • Schulentwicklung an sozialräumlich benachteiligten Standorten
  • Führung 
  • Zusammenarbeit mit dem schulischen Umfeld / Elternarbeit

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung

Informationen für Studierende

SoSe22: Einführung in die Allgemeine Didaktik, Nr. 122054, montags von 14-16 Uhr

Weitere Informationen

  • seit 04/2022: Wissen­schaft­liche Mit­ar­bei­te­rin am Institut für Allgemeine Didaktik und Schulpädagogik (IADS) an der TU Dort­mund (AG Prof. Dr. Esther Dominique Klein)
  • 2018-2022: Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Doktorandin) an der Universität Duisburg-Essen, Fakultät für Bildungswissenschaften, AG Bildungsforschung, Lehrstuhl für Bildungssystem- und Schulentwicklungsforschung
  • 2018-2019: Mitarbeiterin im DFG-Projekt "Leadership und Schulentwicklung im Kontext", Universität Duisburg-Essen
  • 2017: Projektleitung Quartiersarbeit, Caritasverband für den Kreis Coesfeld e.V.
  • 2016-2017: Projektleitung youngcaritas, Caritasverband für den Kreis Coesfeld e.V.
  • 2015-2017: Stabsstelle Sozialraumakteurin, Caritasverband für den Kreis Coesfeld e.V.
  • 2012-2015: Master-Studium der Rehabilitationswissenschaften an der TU Dortmund
  • 2009-2012: Praktische Tätigkeit als Logopädin
  • 2005-2009: Bachelor-Studium Logopädie an der Hogeschool van Arnhem en Nijmegen, Niederlande

2018-2019: „Leadership und Schul­ent­wick­lung im Kontext. Eine systematische ländervergleichende Analyse zwi­schen Nordrhein-Westfalen und Kalifornien (2. Länderstudie)“, ge­mein­sam mit Prof. Dr. Esther Dominique Klein (TU Dortmund), ge­för­dert durch die Deut­sche Forschungsgemein­schaft.

  • Arbeitstitel: Führung und Elternarbeit in Schulen in sozialräumlich deprivierter Lage. Eine gemischt-methodische Studie (Betreuung: Prof. Dr. Isabell van Ackeren und Prof. Dr. Esther Dominique Klein)

 

  • Klein, E. D. & Bronnert-Härle, H. (im Ersch.). Defizitorientierungen von Lehr­kräf­ten und ihr Zu­sam­men­hang mit der Führungspraxis an Schulen in sozialräumlich deprivierter Lage. Erscheint in Zeitschrift für Pä­da­go­gik.
  • Bronnert-Härle, H. & Klein, E. D. (2020): Schulentwicklung an sozialräumlich benachteiligten Schulen. Die Rolle der Schulleitung. SchulVerwaltung Bayern, 43 (1), 17-19.
  • Klein, E. D. & Bronnert-Härle, H. (2020). Mature school cultures and new leadership practices - An analysis of leadership for learning in German comprehensive school. Zeitschrift für Erziehungswissenschaften.
  • Klein, E. D., Bronnert-Härle, H. & Schwanenberg, J. (2019): Distributed Leadership. Formen, Wirkungen und Spannungsfelder. Journal für Schulentwicklung.
  • Bronnert-Härle, H.; Klein, E. D. (2019): Schulentwicklung an sozialräumlich benachteiligten Schulen. In: SchVw aktuell 7 (6), 173–175.

Vorträge (international)

  • Bronnert-Härle, H. & Klein, E. D. (angenommen). The importance of transformational leadership practice for parental involvement. Vortrag auf der SIG 18 & 23 Conference 2020, Freiburg, Deutschland, September 2020.
  • Bronnert-Härle, H. & Klein, E. D. (angenommen). How a Mature School Culture Prevents Principals From Being Leaders. Vortrag auf dem Kongress der American Educational Research Association (AERA), San Francisco, USA, April 2020.
  • Klein, E. D. & Bronnert-Härle, H. (2019). (How) Does the Institutional Context Determine Leadership Practice? Data from Germany and the USA. Vortrag auf dem International Congress for School Effectiveness and Improvement (ICSEI), Stavanger, Norwegen, Januar 2019.
  • Klein, E. D. & Bronnert-Härle, H. (2018). Constructs of Leadership and Differing Institutional Contexts: Comparative Data from Germany and the USA. Vortrag auf dem Jahreskongress der American Educational Research Association (AERA) in New York, NY, April 2018.

Vorträge (national)

  • Bronnert-Härle, H. & Klein, E. D. (angenommen). Eine Kultur der Machbarkeit gestalten – Zum Potenzial Transformationaler Führung mit Daten an Schulen in sozialräumlich deprivierter Lage. Vortrag auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Köln, März 2020.
  • Klein, E. D. & Bronnert-Härle, H. (2019). Leadership for Learning in den USA – Potenzial für die Unterrichtsentwicklung in Deutschland? Vortrag beim Kongress der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Köln, Februar 2019.
  • Bronnert-Härle, H. & Klein, E. D. (2018). Instructional Leadership als Ausdruck institutioneller Normen: Führungspraxis von Schulleiter*innen in Deutschland und den USA. Vortrag auf der Jahrestagung der Sektion Schulpädagogik und Didaktik, Flensburg, September 2018.

Posterbeiträge

  • Bronnert-Härle, H. & Klein, E. D. (2019). How Does Caring Leadership Affect Parental Involvement? Posterbeitrag auf dem International Congress for School Effectiveness and Improvement (ICSEI), Stavanger, Norwegen, Januar 2019.
  • Bronnert-Härle, H. & Klein, E. D. (2018). Professionalisierung der Lehrkräfte im Kontext der Elternarbeit – Was kann Führung leisten? Poster auf der Herbsttagung der Kommission für Bildungsorganisation, Bildungsplanung, Bildungsrecht (KBBB), Soest, November 2018