Hinweis: Aufgrund von geplanten Wartungsarbeiten werden die Web-Auftritte der TU Dortmund am 17. April 2024, zwischen 18:00 und 20:00 Uhr mehrmals für kurze Zeit nicht erreichbar sein.
Wir bitten dadurch entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns für Ihr Verständnis.
Zum Inhalt
Fa­kul­tät Er­zie­hungs­wis­sen­schaft, Psy­cho­lo­gie und Bil­dungs­for­schung
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

M.A. Adriana Kilisch

Forschungsschwerpunkte

  • Schulentwicklungsforschung
  • Ganztagsschulforschung
  • Schulen in herausfordernder Lage

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Weitere Informationen

Seit 08/2022: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Allgemeine Didaktik und Schulpädagogik (IADS) an der Technischen Universität Dortmund

10/2019-07/2022: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS) an der Technischen Universität Dortmund

03/2019:  M.A. Erziehungswissenschaft, Technische Universität Dortmund

02/2015-09/2019: Studentische/wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS) an der Technischen Universität Dortmund

Laufende Forschungsprojekte

Seit 08/2022: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „BildungsTandems: Stark in die Zukunft“, zusammen mit der Zukunftsstiftung Bildung der GLS Treuhand. RAG-Stiftung Essen (Leitung: Prof. Dr. Silvia-Iris Beutel)

Seit 08/2022: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Klasse!Digital: Ganzheitliche Schul- und Unterrichtsentwicklung für heute und morgen". RuhrFutur gGmbH (Leitung: Prof. Dr. Silvia-Iris Beutel)

Abgeschlossene Forschungsprojekte

10/2019-07/2022: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „GemeinsamGANZTAG. Ein regionales Netzwerk zur Sprachbildung im Ganztag“ (Leitung: PD Dr. Hanna Pfänder) am Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS)

06/2018 – 09/2019: Wissenschaftliche Hilfskraft in den Projekten „Ganz In II – Mit Ganztag mehr Zukunft. Das neue Ganztagsgymnasium NRW“ (Leitung: Prof. Dr. Wilfried Bos & Dr. Hanna Pfänder) und „GemeinsamGANZTAG. Ein regionales Netzwerk zur Sprachbildung im Ganztag“ (Leitung: Dr. Hanna Pfänder)

06/2017 – 05/2018: Wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt „Internationale Grundschul-Lese-Untersuchung“ (IGLU 2016) (Leitung: Prof. Dr. Wilfried Bos, Dr. Heike Wendt, Dr. Anke Hußmann) am Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS)

  • Pfänder, H., Goy, M., Kilisch, A., Sartory, K. & Sentis, J. (2019, 17. September). Brüche in der Bildungslaufbahn als kollektiv verursachtes Phänomen? Eine mehrebenenperspektivische Betrachtung der Bedingungen von Schulentfremdung. Vortrag gehalten im Rahmen des Symposiums „Reguläre und irreguläre Brüche im Bildungsverlauf“ auf der 84. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), 15.-18. September 2019, Westfälische Wilhelms-Universität Münster.
  • Kilisch, A. (2016, 7. März). Das Thema Erziehung in Lehrbüchern der Erziehungswissenschaft der Gegenwart. Vortrag gehalten auf der Arbeitstagung „Was ist erziehungswissenschaftliches Wissen? Projekte zur Wissensforschung in der Erziehungswissenschaft, 7.-8. März 2016, Technische Universität Dortmund.